Bass, Besser, Am Besten

 

Name:

Wie auch immer...

Alter:

Schwede

Lieblingstier:

Elias!!!!

Titel:

Der Bassist ihres Vertrauens

Motto:

Basst scho!

Lieblingsgedicht:

Is nich, wegen fällt aus!

Instrumente:

Bass, Nasenflöte, Arschgeige, backing Vocals (gebackene Vokale)

Lieblings-CDs:

Rohling (leer), Avantasia 1+2, Die Apokalyptischen Reiter - Have a nice Trip, Desperado Glitterboys - Ranzenparade

Getränke,die du schon immer mal mixen wolltest:

Jägermeister-Spezi, Captain-Kamillentee, H2O

Lieblingsreiseziel:

Ro-Land

Orte, an denen du gern mal spielen würdest:

Bei Hempels unterm Sofa

Dinge,die du gern kaputt machen würdest:

Wald, Wäscheleine, Schule, Katapult, Mond, Kartoffeln, Sensen, Seemänner, Germknödel, Kasperle, Papier, Tontechniker die trotz langer Ausbildung zu dumm sind Bands ordnungsgemäß zu mischen (Gitarrist von AD-AC, aber wir wollen ja keine Namen nennen!), Krawatten, Steine, Magenbrot, Kinderkarusell, Grüne Bananen, rote Bananen, Tesa Gewebeband, Tonkrüge, Knoten, Drucker, Mikrowellen, Sachbücher, Ferrari, Gummipfropfen, Herberts Darm-Peristaltik, Nordsee, Vatikan, Spitzer, H-Saite (Bass), Tischladestationen, Einkaufswagenchip, Drogen, Alkoholfreies Bier, Salzstreuer, Diesel-Zapfsäule, Jägerschnitzel "Zigeuner Art", Pansen, Akkus, Strafzettel, Strafzettelverteiler, Stifte, Türgriffe, Tastatur, Fernbedienung, Schubkarre, Nordic-Walking-Stöcke, Pappkartons, Silberlöffel, Strohhalme, Blumenbeet, Porzellanladen, Affengehege, Affen, kubisch-flächenzentrierte Metallstruktur, Gusseiserne Kerzenhalter, Gänseblümchen, Hochzeitstorte

Lieblingsbuch:

Dan Brown-Bücher

Sonstiges:

Sakrikörlich Prädaktant!!!

Back